Vermessen der Teichgrube und erste Vorbereitungen

Teichbau, Koi und Garten

Vermessen der Teichgrube und erste Vorbereitungen

Teich abstecken

Grobes Vermessen des zukünftigen Koiteichs

Nach der groben Vorplanung der Teichmaße mussten wir das ganze im Garten einmal real ausmessen um zu sehen, was wir eventuell noch alles berücksichtigen müssen. Dies können Abstände zu Zäunen oder Gartenhütten sein, im Weg stehende Bäume oder Beete und sicherlich noch vieles mehr. Wir haben das Teichbecken zuerst grob mit einem langen Baumaßband*(Werbung) auf dem Rasen ausgelegt und uns somit einen Überblick verschafft was die Positionierung angeht.

Vermessen der Teichgrube
Vermessen der Teichgrube

Hier wurde schnell klar, dass ein Zwetschgen- und ein Apfelbaum, sowie ein Farnbeet und ein Steinhochbeet im Weg sind.

Vorbereiten der Gartenfläche für den Teichbau

Also musste als eine von vielen vorbereitenden Maßnahmen das Hochbeet aus dem Garten weichen und in den Vorgarten umziehen. Das Farnbeet haben wir vorerst stehen gelassen und im Zuge der späteren Buddelarbeiten mit entfernt. Einige der Farne haben wir einfach in andere Beete umgepflanzt und die übrigen an Freunde und Nachbarn verschenkt. Im Notfall bietet sich ebay Kleinanzeigen für sowas auch sehr gut an, denn da wird man immer jemanden finden, der sich über geschenkte Pflanzen für den Garten freut. Als letzte Vorbereitung für den Teichbau mussten wir einen Zwetschgen- und einen Apfelbaum noch fällen. Der Apfelbaum hat schon lange keine Früchte mehr getragen und war damit im wahrsten Sinne des Wortes sowieso fällig. Das Baum fällen geht am einfachsten mit einer Kettensäge, aber bitte vorsichtig.

Bäume fällen
Bäume fällen

Wenn man keinen Fachmann für sowas zu Hause hat, ist es nicht unbedingt empfehlenswert das selber zu machen, da hier große Schäden an Gebäuden und Menschen durch unkontrolliert fallende Bäume oder schwerste Verletzungen durch unsachgemäße Handhabung der Kettensäge verursacht werden können. Macht hier also keinen Blödsinn und bringt weder euch, noch andere unnötig in Gefahr.

Holz zerkleinern
Holz zerkleinern

Wir verwenden alles weiter und es wird nichts weggeworfen. Deshalb wurde das ganze Holz zum Schluss ebenfalls mit der Kettensäge klein gemacht und zum Trocknen für gemütliche Abende an der heimischen „Feuerstelle“ eingelagert.

Feuerholz einlagern
Feuerholz einlagern

In einem weiteren Beitrag werden wir die Planung der Teichmauern und das genaue Abstecken der Teichgrube zeigen. Dies ist der letzte Schritt vor dem Ausheben der Teichgrube.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.