Kein Ende in Sicht! Der Fischreiher Teil 2

Teichbau, Koi und Garten

Kein Ende in Sicht! Der Fischreiher Teil 2

Fischreiher nachts beim Sprung

Nachdem unsere Überwachungskamera*(Werbung) am Teich den Reiher zufällig nachts aufgenommen hatte, wollten wir es genauer wissen. Das Problem ist nämlich, dass die Bewegungserkennung der Kamera in den meisten Fällen gar nicht auf den Fischreiher reagiert, da dieser sich sehr langsam bewegt. Somit gab es wirklich nur eine Zufallsaufnahme, wo der Fischreiher schon am Teich saß und weder zu seiner Ankunft noch zu seinem Abflug. Also haben wir begonnen die gesamte Nacht aufzuzeichnen und die Videos am Folgetag auszuwerten.
Schon gleich eine Nacht später, zugleich unsere erste vollständige Nachtaufnahme, hat gezeigt, dass der Reiher wieder fast zur selben Uhrzeit (2:30 nachts) für knapp eine Stunde zu Besuch war.

Er ist innerhalb der einen Stunde praktisch einmal um den gesamten Teich herumgegangen und hat somit von allen Seiten aus nach Beute Ausschau gehalten. Wie nun schon seit 3,5 Wochen, war er aber wieder nicht erfolgreich.

Hier ein Ausschnitt, wo es aussieht als hätte er Beute erblicken können:

Reiher auf der Suche nach Beute, mitten in der Nacht, trotz Netz!


Hier sieht man den Fischreiher am Teich bei einem Positionswechsel von einer Stützlatte des gespannten Netzes auf die Holzterrasse.

Reiher beim Sprung auf die Terrasse

Update 04.11.2021: Mittlerweile ist der Reiher schon seit knapp 5 Wochen erfolgslos, und kommt tatsächlich immer noch zu Besuch! Wobei er nicht mehr so regelmäßig kommt wie am Anfang:

Fischreiher beim Spaziergang um den Teich
Reiher sucht erfolglos nach Beute
Reiher beim Abflug direkt Richtung Kamera


Die Frage die wir uns stellen ist die, warum der Reiher nach so vielen Wochen ohne Erfolg immer noch so regelmäßig und ausdauernd zurückkommt. Und warum kommt er teilweise sogar nachts? Jagen sie nicht normalerweise in den frühen Morgenstunden in der Dämmerung? Schreibt doch mal eure persönlichen Erfahrungen mit Fischreihern und gerne auch was ihr dagegen unternommen habt.

Die Überwachungsvideos haben wir mit dieser Kamera*(Werbung) an unserem Koiteich aufgenommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.